1. Home
  2. Spieleartikel
  3. Minecraft kostenlos

Minecraft kostenlos

12,485 ansichten
Minecraft ist ein Sandbox-Spiel, das einem Spieler eine prozedural erzeugte und modifizierbare 3D-Welt bietet, die vollständig aus Würfeln besteht. Diese Welt kann frei wieder aufgebaut werden, indem komplexe Strukturen aus Würfeln erzeugt werden.

Minecraft kostenlos
Minecraft setzt den Spielern keine spezifischen Ziele, bietet ihnen aber völlige Handlungsfreiheit. Das Spiel ist auf unserer Website zu finden und jeder kann Minecraft kostenlos herunterladen.

So starten Sie das Spiel


Vor dem Start des Spiels müssen Parameter für die prozedurale Welterzeugung ausgewählt werden. Wenn ein Spieler zwei Welten mit denselben Parameterwerten erstellt, sind diese Welten auch dieselben. Die Spielwelt ist in verschiedene Biome unterteilt, jedes mit seinem eigenen Wetter und seinen eigenen Objekten. Minecraft hat weder eine Handlung noch bestimmte Ziele, da das Gameplay auf der Improvisation eines Spielers basiert. Während des Fortschritts durch Minecraft erhalten die Spieler Erfolge für die Ausführung bestimmter Aktionen. Das Gameplay basiert im Allgemeinen auf dem Abbau und dem Platzieren von Blöcken, die Erde, Stein, Erz, Holz, Wasser, Lava und viele andere sein können. Auf diese Weise kann der Spieler verschiedene Konstruktionen erstellen, und diese Funktion macht das Spiel dem LEGO-Konstruktor ähnlich.

Der Charakter des Spielers bewegt sich zu Fuß um die Welt und überwindet verschiedene natürliche Hindernisse. Neben dem spielbaren Charakter gibt es auf der Welt auch nicht spielbare Charaktere: zum Beispiel Tiere, Dorfbewohner und Gegner. Die Dorfbewohner leben in Dörfern und die Spieler können mit ihnen handeln - sie können einige nützliche Gegenstände für Smaragde kaufen oder verkaufen. Minecraft hat einen Tag- und Nachtzyklus und ein Spieltag dauert 20 Minuten in Echtzeit. Tagsüber erscheinen freundliche Wesen wie Schweine, Schafe oder Kühe. Spieler können sie jagen, um Nahrung und Materialien zu erhalten, um bestimmte Gegenstände herzustellen. Außerdem können Spieler sie mit Nahrung züchten. Nachts tauchen an der Oberfläche verschiedene feindliche Kreaturen auf - Zombies, Spinnen und Skelette, mit denen die Spieler an einem sicheren Ort kämpfen oder auf den Morgen warten können. Außerdem können sich Feinde tagsüber an unbeleuchteten Orten befinden, beispielsweise in Höhlen. Zusätzlich zur üblichen Welt gibt es zwei weitere parallele Dimensionen, die in Bezug auf den Spielcharakter gefährlicher und feindlicher sind - den Nether und das Ende, die über spezielle Portale betreten werden können. Der Nether ist eine gefährliche Dimension mit einzigartigen Ressourcen und Lavameeren. Das Ende ist ein dunkler Ort in der Wüste, auf dem eine Gruppe von Inseln in der Leere schwimmt. In der Mitte befindet sich der Enderdrache, der mächtigste Feind in Minecraft, der als Endgegner angesehen werden kann.

Spielmodi


Es gibt drei Hauptspielmodi, von denen einer vor der Weltgeneration ausgewählt wird: "Überleben", "Hardcore" und "Kreativität". Der erste Modus ist ein Überlebenssimulator, in dem Spieler die Welt erkunden, verschiedene Objekte und Blöcke erhalten, die erforderlich sind, um das Leben des Spielcharakters zu retten und Gefahren zu vermeiden. Auch im "Überlebens" -Modus gibt es Punkte für Gesundheit, Erfahrung und Sättigung. Der "Hardcore" -Modus unterscheidet sich vom "Überlebens" -Modus dadurch, dass der Spielcharakter nur ein Leben hat - nach dem ersten Tod des Charakters wird es unmöglich sein, das Spiel in derselben Welt fortzusetzen. Im "Kreativitäts" -Modus haben die Spieler unbegrenzten Zugriff auf alle Objekte und vorhandenen Blöcke. "Kreativität" ermöglicht es den Spielern, sich voll und ganz auf das Bauen von Strukturen zu konzentrieren, ohne von Gegnern abgelenkt zu werden, denen Spieler in anderen Modi gegenüberstehen können. Wenn der "Hardcore" -Modus in einem Multiplayer-Spiel verwendet wird und der Charakter nach dem Tod in den "Beobachtungs" -Modus wechselt. Im "Beobachtungs" -Modus können sich die Spieler nur um die Welt bewegen und das Gameplay ohne direkte Interaktion verfolgen. Auch in diesem Modus können Spieler zur NPC-Kamera wechseln, um das Gameplay aus der Sicht dieser Kreatur zu beobachten. Es gibt auch einen "Abenteuermodus" - er ist für benutzerdefinierte Karten konzipiert. Dieser Modus ähnelt dem "Überlebensmodus", führt jedoch eine Reihe von Einschränkungen ein, die der Ersteller der Karte auferlegen kann. Das Hauptobjekt des Abenteuermodus ist der Befehlsblock, mit dem der Ersteller mithilfe eines Konsolenbefehls bestimmte Bedingungen auf der Spielkarte erstellen kann.

Multiplayer-Spiel


Minecraft bietet Einzel- und Mehrspielerspiele an. Im Mehrspielermodus im Spiel können mehrere Spieler in derselben Spielwelt miteinander kommunizieren und interagieren.

Neue Spielartikel

    Call of Duty: Mobile Kostenlos

    Call of Duty: Mobile Kostenlos

    8.9K ansichten
    Dieser beliebte Multiplayer-Online-Ego-Shooter wurde für Mobilgeräte entwickelt und kann jetzt auf Ihrem PC oder Laptop gespielt werden. Mehr sehen
    PUBG Lite kostenlos

    PUBG Lite kostenlos

    14.1K ansichten
    PUBG Lite ist eine kostenlose Version des beliebten Multiplayer-Battle-Royale-Spiels PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS (PUBG) für Laptops und schwache PCs. Dieses optimierte und anspruchslose Spiel kann nicht nur für Low-End-PC-Besitzer empfohlen werden, sondern auch für diejenigen, die die Pannen der Hauptversion satt haben. Mehr sehen